MALZEIT-Atelier

 für Begleitetes- und Lösungsorientiertes Malen LOM® in Münster

MALEN, UM NEU(ES) ZU SEHEN

Beim Begleiteten Malen und LOM® geht es um Prozesse und Bilder, die uns positiv bewegen können, und nicht um Bilder die etwas bedeuten. Dabei hilft die maltherapeutische Begleitung während dem Malen.

Es genügt der Wunsch, einfach Malen zu wollen. Malen ist eine gute Möglichkeit, sich und die Welt immer wieder neu zu erfahren und zu genießen. Hinderliche Muster können über das Malen erkannt und gelöst werden. Neue Wege werden probiert und geübt.

Sie können auch mit einem Anliegen zum Malen kommen, und gezielt an einer Lösung (Auflösung) malend arbeiten - mit einfachen Metapherbildern.

Begleitetes Malen
Personenorientierte Maltherapie

Anfangen und sich vom Bild führen und überraschen lassen. Sehen und würdigen was ist.

Lösungsorientiertes
Malen LOM®

Anliegen gezielt, und mit Methode klären und lösen.


Trauma
Maltherapie

Wir gehen hirngerecht mit Erlebnissen um, und können Erinnerungen zugänglich machen und zugleich entschärfen, und anhaltend beruhigen.