Ausbildungsübersicht Humanistische Kunsttherapie

 nach Bettina Egger

Das Münsteraner Institut für Humanistische Kunsttherapie bietet eine 2,5 - 6 jährige berufsbegleitende Fachausbildung in Begleiteten Malen / Personenorientierter Maltherapie und Lösungsorientierter Maltherapie LOM® / Kunsttherapie an

Während in der
Grundstufe Begleitetes Malen Maltherapie /Kunsttherapie das Leiten und Begleiten von Malgruppen mit personenorientierter Ausrichtung im Vordergrund steht, ist bei der
Aufbaustufe Begleitetes Malen Maltherapie /Kunsttherapie der Fokus verstärkt auf hilfreiche Interventionen im Besonderen gerichtet, und eine Vertiefung der Arbeitsebenen mit den zugehörigen arbeitsrelevanten Phänomenen.
Lösungsorientiertes Malen LOM® hat das strukturierte Bearbeiten von Anliegen mit dem Fokus auf Lösung zum Ausbildungsinhalt.

 Grundausbildung

Orientierungsstufe - Begleitetes Malen / Personenorientierte Maltherapie/Kunsttherapie
Dauer: ca 6 Monate
Von der Überlegung bis zur Entscheidung = Zeit, sich über die Methode und die Ausbildung zu informieren und klar zu werden
  • Teilnahme an einem Informationstag am MIHK
  • 20 Maleinheiten ( 1 ME = 2,5 Std. Begleitetes Malen)
  • Teilnahme an einem Orientierungswochenende am MIHK
Grundstufe - Begleitetes Malen / Personenorientierte Maltherapie/Kunsttherapie
Dauer: ca 2 Jahre
Die Grundausbildung ist eine in sich abgeschlossene Ausbildung. Der erfolgreiche Abschluss wird mit einem Zertifikat bestätigt.
  • 10 Kursblöcke jeweils Freitag 14 Uhr bis Sonntag 16.30 Uhr (180 Stunden)
  • 8 - 10 Lerngruppentreffen
  • 2 Supervisionen je 90 - 120 min mit der Lerngruppe
  • ausbildungsbegleitend 30 Maleinheiten in Begleitetem Malen>7
  • 60 Stunden Praktikum - davon 20 Stunden begleitetes Praktikum ( 1 - 2 Lernbericht(e))
  • Abschlußarbeit

 

 Aufbaustufe

Aufbaustufe - Begleitetes Malen / Personenorientierte Maltherapie/Kunsttherapie
Dauer: ca 1,5 Jahre
Die Aufbaustufe besteht aus 3 Modulen, die auch einzeln von ausgebildeten KunsttherapeutInnen besucht werden können. Der erfolgreiche Abschluss wird mit einem Zertifikat bestätigt. 
  • 3x 3 Kursblöcke jeweils Freitag 14 Uhr bis Sonntag 16.30 Uhr (140 Stunden)
  • wechselnde Arbeitsgruppen zu bestimmten Themen
  • 3 Supervisionen
  • 18 Maleinheiten in Begleitetem Malen
  • Abschlußarbeit

 

 LOM®-Ausbildung / Weiterbildung

LOM®-Ausbildung - Lösungsorientierte Maltherapie LOM®
Dauer: ca 2 Jahre
LOM® ist lernbar in einer systematischen Fortbildung mit insgesamt 9 - 10 Seminarblöcken (160 Stunden Unterricht) aufgeteilt in
  • 5 Grundkursblöcke
  • 3 Traumablöcke
  • 2 Einzelthemenblöcke
  • 20 Stunden LOM-Supervision
  • 2 Therapieberichte Aktuelle Termine (Seite 206)